So geht Golf im Norden.

Die 7-Golfplätze-Mitgliedschaft!

Die Golf Allianz Nord ist ein Verbund von derzeit 7 Golfclubs in Niedersachsen und Bremen. Sie besteht aus dem Golf-Club Oberneuland, dem Golf Gut Hainmühlen, dem Golf-Club Buxtehude, dem Golfclub Bad Beversen, dem Golfclub Gifhorn, dem Golfclub am Meer und Golf in Hude.

Ziel dieser Allianz ist es den Mitgliedern dieser Golfclubs einen immensen Mehrwert zu ermöglichen, denn alle Mitglieder spielen uneingeschränkt greenfeefrei auf den Plätzen der Partneranlagen.

Die Auswahl der Golf-Anlagen der Golf-Allianz-Nord erfolgt mit größter Sorgfalt und garantiert auf allen Plätzen die Erfüllung höchster Spielfreude.

Die Clubs der Golf-Allianz-Nord:

Golf-Club Oberneuland e.V.

Nur 15 Minuten vom Bremer Stadtzentrum entfernt, bietet Ihnen der Golf-Club Oberneuland in der drittgrößten Parkanlage der Stadt einem 18-Loch-Platz in Premium-Stadtlage. Der Golfkurs zeichnet sich durch seine, im Parkland-Course-Stil, abwechslungsreichen und unverwechselbar gestalteten Bahnen aus, die in ein einzigartiges Arboretum eingebunden sind. Über 3.000 unterschiedliche Pflanzen machen den Platz zu einem der artenreichsten weltweit. Lassen auch Sie sich von diesem tollen Parkambiente und der modernen Infrastruktur mit einem der neuesten Clubhäuser und der modernsten Cartflotte Nordeutschlands begeistern.

Golfclub Buxtehude

Südwestlich von Hamburg, in reizvoller landschaftlicher Lage, liegt der Golf-Club Buxtehude, eine der interessantesten Golfanlagen Norddeutschlands. Die 18-Loch-Anlage (Par 74) am Daensener Butterberg beherbergt auf 64 Hektar alle typischen norddeutschen Landschaften. Flache Weite findet sich neben hügeliger Geest, Bauernwald und einer ehemaligen Obstplantage. Alte Eichen und riesige Kiefern tragen zum optischen Charakter des Platzes bei.  Golf in Buxtehude ist Sport im Einklang mit der Natur. Der Platz bietet außer Naturschönheiten auch Historisches. Zwei Spielbahnen sind von mittelalterlichen Wölbäckern durchzogen. Diese Relikte früherer Ackerbaukultur stehen unter Landschaftsschutz und geben Aufschluss, wie die Altvorderen Getreide und Gemüse angebaut haben.

Golf Gut Hainmühlen

Gut Hainmühlen ist ein beeindruckender Golfplatz und bekannt für seine gepflegten, nahtlosen Grüns, seine herausragende Beschaffenheit und die traumhafte Natur. Im Luftkurort Bad Bederkesa gelegen, führt Sie Ihre Runde vorbei an vielen kleinen Wäldchen, Wasserläufen und Teichen. Durch das außergewöhnliche Bodenrelief, mit neun Bahnen in einem Wiesengrund und neun Bahnen auf hügeligem Geestrücken, ist die Anlage ausgesprochen abwechslungsreich und sehr interessant für Spieler auf jedem Niveau.

Der 1997 vom preisgekrönten Golfplatzplaner Christopf Städler designte Platz, wird von Spielern jeglicher Spielstärke gleichermaßen geliebt wie respektiert.

Golfclub am Meer e.V.

Eingebettet in die sattgrüne Parklandschaft des Ammerlandes, nur wenige hundert Meter vom Zwischenahner Meer entfernt, finden Sie unsere 18-Loch Meisterschaftsanlage. Ansprechend gestaltete Biotope und viele helle Bunker sind die Charakteristika in dem von Naturschutzzonen umrahmten und abwechslungsreich modellierten Gelände.

Golf in Hude

Golf in Hude bietet Spielvergnügen auf 27 Löchern. Golfer mit Platzreife und DGV Mitgliedschaft können auf dem sportlichen 18-Loch Championcourse spielen. Unser Inselgrün auf Bahn 18 ist der Höhepunkt der Runde. Für Golfer ohne Platzreife und Schnuppergolfer stehen ein öffentlicher 9-Loch Platz und ein 7-Loch Pitch & Putt-Platz bereit.

Golfanlage Bad Bevensen

Schon bei Ankunft auf der im Ortsteil Secklendorf gelegenen Anlage fühlt man sich wie im Urlaub: Durch eine Eichenallee kommt man zu einem stilechten Fachwerkniedersachsenhof. Der Golfplatz selbst ist anspruchsvoll, taktisch gespielt aber ein absolutes Muss für jeden Golfer. Dazu die wunderschöne Heidelandschaft durch die sich die 18 komplett unterschiedlich gestalteten Bahnen mit ihren gepflegten Fairways und Grüns ziehen. Im Anschluss empfiehlt sich unbedingt ein Besuch des Restaurant HELD’s mit seiner traumhaften Terrasse mit Blick über den Platz und ausgezeichnetem Essen.

Golfclub Gifhorn e.V.

Die Golfanlage in Gifhorn nimmt in ihrer Gestaltung die sie umgehende Heidelandschaft auf und überführt diese herrliche Natur in einen sportlich herausfordernden Golfplatz, der aber auch richtig Spaß macht, die Spieler mitnimmt und nicht mehr loslässt.

Etwas Besonderes ist auch das zwölfeckige Clubhaus im Gifhorner Golfclub: Mit seiner eigenwilligen Architektur und seiner wunderschönen Terrasse,  auf der ganze 70 Personen Platz finden und von der sich der Blick auf drei Bahnen erstreckt.

Der Grundsatz der Golf-Allianz-Nord:

FREI

Die Mitgliedschaft in der Golf Allianz Nord ist kostenfrei.

UNEINGESCHRÄNKT

Die Mitglieder der Golf-Allianz-Nord spielen auf allen Plätzen der Partnerclubs von Montag bis Sonntag kostenfrei, wie auf dem Platz des Heimatclubs.

EXCLUSIV

Die Partneranlagen der Golf-Allianz-Nord werden mit großer Sorgfalt ausgewählt, um Ihren Mitgliedern eine stets gute Spiel- und Platzqualität zu garantieren. Es werden nur Golfplätze in die Golf-Allianz-Nord aufgenommen, die auch selbst diesem Anspruch gerecht werden wollen.

An einer Aufnahme in die Golf-Allianz-Nord interessierte Golfclubs, die sich auch diesem Grundsatz verpflichtet fühlen, wenden sich bitte an: info@golf-allianz-nord.de.